Freitag, 30. August 2013

Gradnalm-Gipfelrunde

Immer wieder schön, die kleinen Gipfel um die Gradnalm. Neu war für mich der Aufstieg von der Jagdhütte Sattelhalt über den Jagasteig zum Herrentisch. Vom Herrentisch gehe ich direkt hinüber zum Pfannstein. Nach einer kurzen Gipfelrast und Abstieg gehe ich hinüber zum kleinen aber feinen Gipfel des Nackten Kaibling. Ein herrlicher Aussichtsgipfel mit ca. 30 cm kleinen Gipfelkreuz. Beim Abstieg zur Gradnalm gehe ich am Waldkamm entlang über den Rauhen Kaibling. Die Gradnalm hat zwar geschlossen, trotzdem ist die Rast auf der sonnigen Rastbank an der Hauswand, mit traumhaft schöner Aussicht immer wieder ein Genuss. Abstieg auf der Almstraße zur Jagdhütte Sattelhalt und am Anstiegsweg hinunter zum Parkplatz.

Pfannstein

Nackter Kaibling

Blick zur Gradnalm und zum Herrentisch beim Abstieg vom Rauhen Kaibling.

Einen Fotobericht über diese Wanderung findest Du hier

Sonntag, 18. August 2013

Windhagkogel

Alle Jahre zumindest einmal auf den Windhagkogel. Aufstieg von der Enzenbachmühle in Grünau. Abstieg auf einem Waldkamm auf schwachen Steigspuren und am Glöckerlweg zurück zum Ausgangspunkt.

Falkenmauer im Morgenlicht.

Gipfelkreuz am Windhagkogel

Einen Fotobericht über diese Wanderung findest Du hier

Montag, 12. August 2013

Großer Totengraben - Eiblgupf - Hirschluckensteig

Zweite Tour mit Normann in diesem Jahr. Start beim Vorderen Langbathsee. Der Aufstieg durch den Großen Totengraben ist nicht ungefährlich und erfordert viel Bergerfahrung. Nach Besuchen der beiden Gipfel Mittlerer Kesselgupf und Eiblgupf steigen wir am Hirschluckensteig zum Hinteren Gosausee ab. An den Seen entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Aufstieg im Großen Totengraben

Aufstieg im Großen Totengraben

Ausblick vom Eiblgupf zum Traunsee und Traunstein.

Abstieg am Hirschluckensteig zum Hinteren Langbathsee

Hinterer Langbathsee

Einen Fotobericht über diese Wanderung findest Du hier