Freitag, 29. Juni 2012

Signalkogel - Langbathseen

Von der Jagerbachstube weglos hinauf auf den nördlich vom Vorderen Langbathsee verlaufenden Kamm. Schöner Aussichtsplatz mit Rastbank am Vorderen Signalkogel. Etwas mühsame Kammwanderung zum Hinteren Signalkogel. Nach einem Abstecher in die Nähe der Schafluckenwand hinunter zum Hinteren Langbathsee. Während einer kurzen Regenphase suche ich bei der Hinteren Seestube Schutz. Während der Umrundung des Hinteren Langbathsee kommt wieder die Sonne heraus. Nach einer kurzen Abkühlung im See weiter zum Vorderen Langbathsee und an dessen  Südseite entlang zurück zum Ausgangspunkt.
Ausblick vom Vorderen Signalkogel

Im Süden der Eiblgupf

Eine kurze Regenfront zieht über die Langbathseen

Bootshütte beim Hinteren Langbathsee

Vorderer Langbathsee - Brunnkogel im Spiegel
Weitere Foto`s zur Tour findest du hier

Samstag, 23. Juni 2012

Steinberg

Tourstart am Offensee, die ersten 3 Km auf nur leicht ansteigernder Forststraße. Auf einem Jagdsteig hinauf zur Forstrstraße und weiter zur Steinbergalm. Nach einer kurzen Rast, Steigspuren folgend, hinauf zum Gipfel des Steinberg. Lange Pause bei Windstille und angenehmen Temperaturen. Die höheren Gipfel verstecken sich leider in den Wolken. Wegloser Abstieg oberhalb der Steinbergwände hinunter zum Anstiegsweg. Auf diesem zurück zum Fahrrad bzw. zum Auto. Der Steinberg liegt abseits aller Wanderrouten, sehr einsames Gebiet. Einzige Begegnung ein einheimischer Wanderer am Gipfel.
Steinbergalm

Steinberg Gipfel

Trollblumenwiesen am Steinberg

Alte Sturmschäden im Gipfelbereich

Brütender Haubentaucher im Offensee
Weitere Foto`s zur Tour findest du hier

Samstag, 16. Juni 2012

Schwalbenmauer - Jausenkogel

Lange Wanderung auf unmarkierten Pfaden.
Normann und ich starten am Straneggbach an der Straße zum Almtaler Haus. Vorbei an der Seeleithen Jagdhütte. Über mit Stoamandl markierte Wege und Forststraßen hinauf zur schön gelegenen Steyrerhütte.
Großer Ödsee am frühen Morgen.

Steyrer Hütte

Aufstieg vorbei an der Halterhütte in den Sattel zwischen Kasberg und Schwalbenmauer. Am Kamm der Schwalbenmauer durch gut ausgeschnittene Latschengassen auf den Hauptgipfel und weiter zum etwas niedrigeren Ostgipfel. 
Am Schwalbenmauer Nebengipfel (Ostgipfel)

Am Kamm entlang ein weiterer namenloser Felsengipfel.

Rückblick am Kammweg

Gipfelbaum am Jausenkogel
Auf der schönen Hochfläche am Jausenkogel (ehemaliges Almgebiet der Lahneralm) halten wir uns einige Zeit auf. Dann steigen wir zuerst weglos, später auf einem Steig zur Kirchdorfer Hütte ab. Von dort am Anstiegsweg zurück ins Tal und kurze Einkehr im Almtaler Haus.
Kirchdorfer Hütte - Großer Priel und Schermberg

Seeleiten Jagdhütte
Tourenplan

Großer Ödsee
Weitere Foto`s zur Tour findest du hier