Mittwoch, 29. April 2015

"Teufelskirche" - St.Pankratz

Heute will nach dem Besuch der Karstquelle beim Hinteren Rettenbach vor zwei Wochen mit der Teufelskirche in St. Pankratz eine weitere Karstquelle, diemal am Vorderen Rettenbach besuchen. Direkt bei der "Teufelskirche" war die Karstquelle leider derzeit nicht aktiv. Das Wasser sprudelte aber recht eindrucksvoll etwas weiter unterhalb aus dem Hang. Anschließend mache ich noch einen kurzen Spaziergang an der Teichl.

Im Felsendom der "Teufelskirche" bei St. Pankratz.

Ursprung des Vorderen Rettenbach

Ursprung des Vorderen Rettenbach

Vorderer Rettenbach

Abschließender Spaziergang an der Teichl

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Montag, 27. April 2015

Hirschwaldstein - Runde

Nach einem Tipp von Andi Grill gehe ich heute auf den Hirschwaldstein um dort die Lärchenspornwiese unterhalb vom Gipfel zu fotografieren. Beim Rückweg wurde das Wetter immer besser und ich habe noch die Runde über den Zederbauerspitz und Ochsenkogel angehängt.

Beim Aufstieg kurze Rast beim "Pepi-Bankerl"

Hauptgrund für die heutige Wanderrunde: Die Lärchenspornwiese unterhalb vom Gipfel des Hirschwaldstein.

Schöne Ausblicke zum Sengsengebirge beim Abstieg vom Zederbauerspitz.

Kremstalblick vom Ochsenkogel

Start und Ziel der Runde bei der Burg Altpernstein.

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Samstag, 25. April 2015

Steineck - Hochriedel

Am Steineck war ich schon oft, aber noch nie am Hochriedel bei dem mich bisher mein Weg immer vorbeigeführt hat. Nach Steineck, Mittelgipfel und Trapez möchte ich daher heute von der Schrattenau über den Hochriedel absteigen. Ich starte daher etwas unterhalb vom Dürnbergbauer, wo ich dann beim Abstieg wieder herunterkommen sollte.

Gipfelrast am Mittelgipfel

Gipfelkreuz Trapez

Ausblick beim Aufstieg zum Hochriedel

Blick ins Almtal beim Hochriedel-Abstieg.

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Dienstag, 21. April 2015

Maisenkögerl - Hamberg

Aufstieg über Jagasteig und Westgrat auf das Maisenkögerl. Nach dem Abstieg über den Ostgrat und Normalweg habe ich noch die Runde über den Hamberg angehängt.

Aufstieg zum Maisenkögerl über den Westgrat

Abstieg über den Ostgrat, in der Unschärfe im Hintergrund der Hamberg.
Rückblick vom Ostgrat zum Maisenkögerl-Gipfel

Gedenkstein am Hamberg-Gipfel

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Donnerstag, 16. April 2015

Radingberg (Radingstein)

Vormittagsrunde über den Radingstein. Vom ausgeschilderten Parkplatz am markierten Steig direkt hinauf zum Gipfel. Dort bei einer langen Rast die schöne Aussicht genießen. Abstieg über den knapp 2 km langen Westkamm. Über die "Kleine Hühnerstiege" hinunter zur Straße und auf dieser zurück zum Parkplatz. Immer wieder schön die Runde über den Radingstein.

Rastbänke am Radingstein-Gipfel

Ausblick Richtung Warscheneck

Ausblick nach Nordwesten zwischen Tamberg und Sengsengebirge bis zum Kasberg.

Abstieg am Westkamm ...

... mit schönen Ausblicken zum Sengsengebirge.

Am Bach entlang und dann auf der Straße zurück zum Parkplatz

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Rettenbachquelle - Teufelsloch

Anschließend an die Radingstein-Runde noch eine kurze Wanderung ausgehend von der Jagdhütte Rettenbach zur Rettenbachquelle (Karstquelle). Auch das "Teufelsloch", bei großen Wassermengen die höchst gelegene Quelle des Rettenbach, habe ich diesmal entdeckt. Bei einer Wanderung genau vor einem Jahr hatte ich es noch vergeblich gesucht.

Schlucht zum "Teufelsloch"

Das verschlossene "Teufelsloch"

Karstquelle "Rettenbachquelle"

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Montag, 13. April 2015

Kienberg

Teilweise weglose Gipfelrunde über den bewaldeten Kienbergrücken südlich von Micheldorf.

Am Gipfel des Kienberg

Ausblick vom Gipfel nach Süden

Sengsengebirge

Abstieg am Kienbergrücken.

Georgenberg Micheldorf

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Mittwoch, 8. April 2015

Buchberg (Attersee)

Kurze Vormittagsrunde auf den Buchberg am Attersee. Mein insgesamt fünfter Besuch am Buchberg diesmal bei frühlingshaften Temperaturen. Start und Ziel der Runde war der kleine Parkplatz unterhalb der Kirche von Attersee.

Das Gipfelkreuz steht nicht ganz am höchsten Punkt

Der schöne Rastplatz beim "Jagahäusl"

Nordhälfte des Attersee mit Schloss Litzlberg

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier