Dienstag, 30. Juni 2015

Großer und Kleiner Spitzberg

Zwei selten besuchte Gipfel die durch teilweise wegloses und unwegsames Glände nicht ganz einfach zu erreichen sind. 

Beim Aufstieg der Blick über den Schwarzkogel zum Sengsengebirge

Gipfelsteinmann am Großen Spitzberg

Rastplatz am Kleinen Spitzberg

Ausblick vom Kleinen Sitzberg nach Molln-Ramsau.

Blick vom Kleinen Spitzberg zum Großen Spitzberg

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Freitag, 26. Juni 2015

6-Gipfel-Runde im Genneralm Gebiet - Gennerhorn-Gruberhorn-Dürlstein-Hoher First-Frunstberg-Ebenfeld

Schöne 6-Gipfel-Runde mit Start und Ziel auf der Genneralm.

Aufstiegsweg zum Genneerhorn

Gipfelkreuz am Gruberhorn

Rückblick vom Dürlstein zum Gruberhorn und Gennerhorn

Plattenkamm am Hohen First

Am Frunstberg ein Rückblick zu den bereits besuchten Gipfeln

Höchster Punkt im ebenen Gipfelbereich des Ebenfeld

Beim Abstieg vorbei an der Moosangeralm

Typisches Plattenformation in diesem Gebiet - mit kleinem Wasserfall

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Mittwoch, 24. Juni 2015

3-Tausender Runde - Dürres Eck - Gaisberg - Hochbuchberg

Bei der so genannten 3-Tausender-Runde spielte leider das Wetter nicht mit und ich wandere meiste Zeit ohne Ausblicke im dichten Nebel. Ich gehe vom Dorngraben zuerst auf das Dürre Eck. Weiter am Kamm zum Gaisberg, von dort der Abstieg vorbei am Steinbruch in den Pfaffenboden. Aufstieg zum Hochbuchberg und über die Grünburger Hütte wieder hinunter zum Parkplatz im Dorngraben.

Im dichten Nebel auf den Gaisberg

Auf der Suche nach Farbe sehe ich diese Steinnelken

Aufstieg zum Hochbuchberg

Hochbuchberg

Beim Abstieg vorbei an der Grünburger Hütte

Abstieg im Dorngraben
 Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Montag, 22. Juni 2015

Ameisstein

Immer wieder schön, die kurze Wanderung auf den Ameisstein am Almsee.

Beim Aufstieg vorbei an einem Naturbiotop

Rotes Waldvögelein

Blick auf den Almsee vom Ameisstein Gipfel

Almsee

Ameise am Ameisstein

Beerenwanze

Streifenwanze

Abstieg mit Blick zum Seehaus
 Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Donnerstag, 18. Juni 2015

Bramhosen

Wanderung auf  Forststraßen und Waldwegen, teilweise auch weglos, auf den Waldgipfel zwischen Traunsee und Attersee.

Wegweiser in Gipfelnähe

Ausblick zum Höllengebirge

Atterseeblick

Kurze Rast auf der Terrasse vom "Rasthütterl"

Gipfel Bramhosen

Bei der Rückfahrt noch eine Runde um den Taferlklaussee
 Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Mittwoch, 17. Juni 2015

Steineck

Für die Steineck Juni-Wanderung hatte ich den weglosen Übergang zum Katzenstein eingeplant. Witterungsbedingt breche ich dieser Vorhaben ab und verschiebe es auf eine spätere Steineck-Tour.

Aufstieg am Normalweg zum Steineck

Abbruchstelle beim Gratübergang zum Katzenstein

Abstieg am Jagasteig
 Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Donnerstag, 11. Juni 2015

Schieferstein - Steinerner Jäger

Ausgehend vom Parkplatz Hack vorbei am Pfennigstein am Westkamm hinauf zum Schieferstein. Kurz vor dem Gipfel noch der Abstecher zum Gipfelkreuz am Steinernen Jäger. Vom Schieferstein Gipfel schwachen Steigspuren folgend der Abstieg am Ostkamm bis zu einer kleinen Almwiese. Von dort der Rückweg über Forststraßen, Wald- und Wiesenwege zurück zum Parkplatz. Für Blumenfreunde ist die beste Zeit für eine Schieferstein Wanderung Anfang bis Mitte Juni. Tausende Alpenastern blühen dann auf den Hängen neben dem Steig.
   
Urwaldartiger Aufstiegskamm


Steinerner Jäger

Am Ostgipfel mit Blick zum Hauptgipfel

Abstieg am Ostkamm

Tausende Alpenastern blühen um diese Zeit an den Hängen

Abstiegsweg

Feuerlilie

Jungrinder im Galopp

Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier

Mittwoch, 10. Juni 2015

Stoderer Dolomitensteig

Vom GH Baumschlagerberg Aufstieg im dichten Nebel zur Hochsteinalm und Lögerhütte. Auch am weiteren Weg über den Stoderer Dolomitensteig keine Ausblicke, der Nebel hält sich hartnäckig. Erst beim Abstieg am Salzsteig kommt dann im unteren Bereich die Sonne heraus. Als Draufgabe noch ein Abstecher zum Steyr-Urspurng

Lögerhütten im dichten Nebel

Kleine Wasserfälle im Schwarzgraben

Stoderer Dolomitensteig

Stoderer Dolomitensteig

Abstieg am Salzsteig über den "Poppensand"

Frauenschuh blüht neben dem Abstiegsweg

Kurzer Abstecher zum Steyr Ursprung
 Mehr Info`s und Foto`s zu dieser Wanderung findest Du hier